Mitsingende gesucht! Kirchenchor-Projekte im vierten Quartal 2018

Kirchenchor<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>577</div><div class='bid' style='display:none;'>6174</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Zwei Projekte stehen an: «La vie en rose», «Non! Je ne regrette rien», «Sous le ciel de Paris.» FeierAbend am 4. November, 17 Uhr, Kirche Gümligen und der Gottesdienst zum dritten Advent, 16. Dezember, 10 Uhr, Kirche Gümligen.
Sonntag, 4. November 2018, FeierAbend, 17 Uhr, Kirche Gümligen
«La vie en rose», «Non! Je ne regrette rien», «Sous le ciel de Paris». «Aux Champs Elysées» Georges Moustaki: «Sans la nommer»

Was sich nach einem Gastspiel von Edith Piaf anhört, ist Teil des Programms des Kirchenchors anlässlich des «FeierAbends» am 4. November.
Unter dem Thema «Reformation und Revolution» spannen Ella de Groot und Heinz Däpp den Bogen zur 68er-Bewegung.
Dazu singt der Kirchenchor französische Chansons. Jacques Pasquier (Orgel/Klavier).

Proben:
Einsingen: Sonntag, 4. November, 16 Uhr, Kirche Gümligen



Sonntag, 16. Dezember, 10 Uhr, Gottesdienst zum 3. Advent, Kirche Gümligen
Gesungen werden ältere und neuere Adventslieder: «Nun komm, der Heiden Heiland»; «O, komm, o komm Emanuel»; «Maria durch ein Dornwald ging»; «Die Nacht geht zu Ende».

Proben:
Einsingen: Sonntag, 16. Dezember, 9 Uhr, Kirche Gümligen


Gerne nehmen wir eure Anmeldungen entgegen.
Ihr könnt auch einfach zu den jeweils ersten Proben kommen.

Profilbild
Ewald Lucas
Farnsbergstrasse 31
3360 Herzogenbuchsee

062 961 60 75

IMG_1353
Annelise Jespers
Beethovenstrasse 19
3073 Gümligen

079 333 68 45
Autor: Christoph Knoch     Bereitgestellt: 07.10.2018     Besuche: 53 Monat
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch