Warschau

D810_182481b<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>699</div><div class='bid' style='display:none;'>8102</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Am 29. September wurde Maria Prendergast, die frühere Verwalterin der Kirchgemeinde und Initiantin der Polen Hilfe, mit der "Laudatio Ubi Caritas" in der St. Florianskirche in Warschau ausgezeichnet.
Foto: Maria Prendergast und Biruta Pachnik, die Präsidentin der Diakonia der reformierten Kirche in Polen.


Die Kirchgemeinde Muri-Gümligen ist seit vielen Jahren mit der kleinen reformierten Gemeinde in Warschau eng verbunden. Jährlich unterstützt sie die Sozialarbeit ("Diakonia") für ältere Gemeindeglieder mit einer namhaften Spende. Maria Prendergast war 1981-1993 die erste teilzeitlich angestellte Verwalterin der Kirchgemeinde Muri-Gümligen mit dem Titel "Kirchgemeindeschreiberin".

Preisverleihung Ubi Caritas<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>699</div><div class='bid' style='display:none;'>8103</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Nach der Preisverleihung ein Gruppenbild: (von links nach rechts) Wanda Tranda, Samuel Hunziker, Maria Prendergast, Pfr. Michal Koktysz, Marzena Matejka (Vorsitzende der Warschauer Diakonie), Danuta Kwiatkowska, Biruta Przewlocka-Pachnik (Präses der Diakonie der ew.-ref. Kirche in Polen), Hanna Tranda, Elzbieta Baum, Pfr. Christoph Knoch, Alt-Bischof Zdzislaw Tranda, Krzysztof Tranda, Hanns Stauffer, Ingeborga Niewieczerzal.



D810_182765b1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>699</div><div class='bid' style='display:none;'>8104</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>
Christoph Knoch war als Gastprediger in der reformierten Gemeinde eingeladen. Predigt zum Erntedankfest Monika Polkowska hat die Übersetzung ins Polnische erstellt und vorgetragen.

Der letzte Gemeindebesuch fand im Jahr 2004 statt.

Autor: Christoph Knoch     Bereitgestellt: 30.09.2018    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch