"Papiliorama" Schulfrei-Tagesausflug

(14.05.2018) "Papiliorama" Schulfrei-Tagesausflug —  Ein gemütlicher Ausflug ins Reich der Schmetterlinge und Regenwälder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>288</div><div class='bid' style='display:none;'>7409</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>

(14.05.2018) Am traditionell schulffreien Tag nach dem Auffahrtswochenende waren 17 BüXlerInnen und 4 JungleiterInnen, begleitet von 3 Erwachsenen, im Papiliorama nahe bei Kerzers zu Besuch. Die Vorfreude war gross, kannten doch viele bereits den spannenden und lehrreichen Ort.
Wenn die BüX unterwegs ist, wird bereits die Reise zum Erlebnis. Da können bereits die ersten Bekanntschaften mit den anderen Mitreisenden gemacht werden, es wird viel gelacht und meistens dazu auch aus dem Rucksack genascht.

IMG_2709<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>663</div><div class='bid' style='display:none;'>7393</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
Im Papiliorama können sich dann die Kleingruppen, jeweils angeleitet von einer/m Jungleiter/in, nach Gruppengusto bewegen. Die allgemeinen Regeln vom Nicht-Lärmen, Nicht-Rennen usw. müssen natürlich immer wieder ermahnt werden, aber bei so vielen tollen Sachen zum Entdecken ist dies absolut normal. Gespenstisch wurde es in der Fledermaus-Höhle, ein paar brauchten doch etwas Überwindung, waren anschliessend aber total fasziniert von den kleinen Flugakrobaten.

IMG_2715<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>663</div><div class='bid' style='display:none;'>7396</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
Zum Glück regnete es gerade nicht um die Mittagszeit, so dass das Pick-Nick draussen auf dem Spielplatz genossen werden konnte. So konnten sich die Kinder auch ordentlich austoben.
Am Nachmittag dann noch all die Sachen besichtigen, die am Morgen nur kurz angeschaut wurden. Viele zogen es auch vor, ganz auf dem tollen Spielplatz zu verweilen.


IMG_2721<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>rkmg.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>663</div><div class='bid' style='display:none;'>7400</div><div class='usr' style='display:none;'>108</div>
Für die erwachsenen BegleiterInnen war es ein Highlight, wie die JungleiterInnen ihren Job machten und die Gruppen durch die Ausstrellung führten. Das haben sie ganz super gemacht! Sie nahmen ihre Rolle sehr ernst, und die Kinder folgten ihnen auch. Auch unterwegs im Zug hatten sie immer ein Auge auf die Kinder und zählten zuverlässig durch.
Ein kurzweiliger Tag, verbunden mit vielen Erlebnissen und viel Wissenswertem zum Ökosystem der Regenwälder.

Auf der Website findest du Infos zu allen Angeboten der Jugendarbeit.


Autor: Jugend Arbeit     Bereitgestellt: 15.05.2018    
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch