Café mit 4. Oktober, KGH Melchenbühl mit Philippe Stalder

Qi Gong Kroatien (Foto: Philippe Stalder)
Philippe Stalder besuchte im Juni eine Weiterbildung in Qi Gong auf einer kroatischen Insel.
„Qi“ hat in der chinesischen Sprache die Bedeutung von „Atem“ oder „Energie“.
Philippe Stalder,
Zum „Chigong“ gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Energieflusses im Körper dienen.
Jeden morgen um 6 Uhr lernte Philippe Stalder mit einer Kursgruppe solche Übungen – am Strand einer wunderschönen kroatischen Insel.
Er berichtet mit Bildern von diesen Erfahrungen und seinem anschliessenden Aufenthalt in der Altstadt von Trogir.