Sozialdiakon/in gesucht

Treffpunkt (Foto: Kirchenweb Bilder)
Treffpunkt (Foto: Kirchenweb Bilder)
Im Bereich Sozialdiakonie suchen wir zur Verstärkung unseres Teams
eine/n

Sozialdiakonin oder Sozialdiakon (30%) –
Projektarbeit mit Schwerpunkt Migration
Stellenantritt per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben:
• Entwicklung und Planung neuer Angebote im Migrationsbereich
• Begleitung sozialdiakonischer Projekte (auch ausserhalb des Migrationsbereichs)
• Koordination und Entwicklung der Freiwilligenarbeit in der Kirchgemeinde
• Begleitung von freiwillig engagierten Menschen
• Vernetzung mit Mitarbeitenden der Kirchgemeinde, Institutionen und Netzwerken im Migrationsbereich

Sie bringen mit:
• Ausbildung in Sozialarbeit, Sozialdiakonie oder vergleichbare Ausbildung
• Erfahrung in Gesprächsführung
• Sie arbeiten gerne mit freiwilligen Mitarbeitenden zusammen
• Organisationstalent
• engagierte, kreative und zuverlässige Persönlichkeit
• idealerweise Erfahrung im Migrations- und/oder Projektbereich
• selbständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit
• Verbundenheit mit der reformierten Kirche

Wir bieten:
• viel Gestaltungsspielraum bei der Erarbeitung neuer Angebote
• selbständige und vielseitige Tätigkeit in einem engagierten Team
• fortschrittliche Anstellungsbedingungen mit Jahresarbeitszeit

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung bis am 14. August 2016 an:
Kirchgemeinde Muri-Gümligen „Bewerbung Sozialdiakonie“, Kranichweg 10, 3074 Muri oder an .
Die Vorstellungsgespräche finden am 22. August 2016 statt.

Für Fragen stehen Ihnen Cornelia Salvisberg Wenger, Sozialdiakonin
Cornelia Salvisberg (Foto: Cornelia Salvisberg)
Dipl. Sozialarbeiterin FH, Familienmediatorin
Cornelia Salvisberg
Thunstrasse 96
3074 Muri

031 950 44 47
079 228 92 11
und Christoph Wagner, Verwalter keine Angaben zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.rkmg.ch.