Sterbehilfe? Aktuelle Radio und Fernsehbeiträge und zwei Vorträge in Muri.

Aktuelle Radio und Fernsehbeiträge und Vorträge in Muri. «Von der Kunst zu leben angesichts der Endlichkeit des Lebens». Drei Gesprächsabende im Herbst 2015
Berner Zeitung, 11. Oktober 2016: «Die begleitete Sterbehilfe nimmt zu»


Verschiedene Sendungen in Radio und Fernsehen zum Thema:
30. Juni 2016 srf1 «Forum»
Simons Entscheidung
«Arena» 1. Juli 2016


Details zu den Veranstaltungen von 2015 in Muri www.rkmg.ch/leben.

Zu einer Lebenskunst (ars vivendi) gehört seit der Antike immer auch eine Kunst, sich mit dem Sterben anzufreunden (ars moriendi).
Friedhof-Engel (Foto: Christoph Knoch)


Verantwortlich leben, selbstbestimmt sterben?
• Selbstbestimmtes Sterben wird heute immer mehr zu einer Forderung im modernen Gesundheitswesen.
• Leben in christlicher Sicht ist Leben in der Gemeinschaft mit anderen Menschen, in Beziehungen zu anderen und in der Verantwortung für andere.
• Wir, Pfarrerinnen und Seelsorger, möchten Menschen in Sterbesituationen begleiten.



Aufzeichnung des Vortrags von Dr. Heinz Rüegger (27.10.15).
Hier anklicken, falls der Film im Fenster nicht zu sehen ist ....


Die Aufzeichnung des Vortrags von Dr. Steffen Eychmüller (4.11.15).
Hier anklicken, falls der Film im Fenster nicht zu sehen ist ....:


Hintergrundmaterial unter www.rkmg.ch/leben-sterben.


Flyer zu den drei Abenden.
Seite 16 Gemeindeseiten «reformiert.» Oktober 2015.