Bauernhofbesuch

(01.06.2016) Bauernhofbesuch (Foto: Jugend Arbeit): Das Pony wird von den Kindern gestriegelt
(01.06.2016) Bauernhofbesuch (Foto: Jugend Arbeit): Das Pony wird von den Kindern gestriegelt
(01.06.2016) Am Mittwochnachmittag begaben sich die Jugendarbeitenden mit 18 neugierigen BüX-Kindern auf den Bauernhof der Familie Bigler. Dort gab es so einiges zu entdecken und zu tun.
Das Pony musste gestriegelt werden. Das liessen sich die Kinder nicht zweimal sagen und machten sich voller Eifer daran das Fell des Ponys zu brüsten und dessen Mähne zu zöpfeln. Andere schlossen sofort das fünf Tage alte Kälbchen ins Herz und spielten sogar mit dem Gedanken das süsse Tierchen dem Bauern abzukaufen. Da niemand 400 Franken in der Tasche hatte, blieb das Kälbchen aber im Stall bei seinen Freunden wo es ihm wahrscheinlich auch am besten gefällt.
Auch die grunzenden Woll-Säue, die gefüttert werden durften, begeisterten die Kinder.
Nicht zu unterschätzen war die Anziehungskraft von Heuballen auf die Kinder. Auf ihnen wurde herumgetollt und geturnt. Sprünge und Purzelbäume wurden geübt. Zum Glück war die Landung mit Heu gepolstert und dementsprechend sanft. Ein wahres Vergnügen!
Doch auch ein erlebnisreicher Nachmittag geht einmal dem Ende zu. Toll dass ihr dabei wart und bis zum nächsten Mal!

Mehr Infos zur BüX gibts hier
2016.06.01_Bauernhofbesuch
03.06.2016
18 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotografin