Aareufer putzen

(06.04.2016) Aareufer putzen (Foto: Jugend Arbeit): Mit vereinten Kräften geht's besser! Der kleine Veloanhänger dient zum Material-, z'Vieri- und Verletztentransport und muss einfach überall mit dabei sein
(06.04.2016) Aareufer putzen (Foto: Jugend Arbeit): Mit vereinten Kräften geht's besser! Der kleine Veloanhänger dient zum Material-, z'Vieri- und Verletztentransport und muss einfach überall mit dabei sein
(6. April 2016) Der Frühling kann kommen, der Sommer sowieso, denn das Aareufer ist der BüX geputzt und gestrählt. 7 BüXlerInnen durchkämmten den Aareweg vom Muribad bis zum Fähribeizli und sammelten alles ein, was eben gerade nicht dorthin gehört.
Gerhard Wyser
Die BüXlerInnen staunten nicht schlecht, wie sorglos viele Menschen ihren Unrat einfach so liegen lassen, und das in so wunderbarer Natur! Flaschen, Dosen, Plastik, Papier... und hin und wieder ein grösseres Schwemmstück wie Verkehrsschilder oder ganze Räder. Fleissig und mit grosser Freude wurde gesammelt und stolz die Menge verglichen.

IMG_0012 (Foto: Jugend Arbeit)
Als Dank für's Putzen durften dann alle mit dem Fährimaa noch eine Retourfahrt mitmachen, was sich natürlich niemand entgehen liess. Und dananch blieb natürlich auch noch Zeit fürs z'Vieri und z'Steinle.

Mit einem Schmunzeln und viel Dankbarkeit kann immer wieder festgestellt werden: Es braucht nicht viel, damit Kinder zufrieden sind! Das Aareufer Putzen setzte den Schlusspunkt zur Winter-BüX. Die Sommer-BüX ist bereits online und als PDF verfügbar. Die gedruckten Broschüren werden nach den Frühlingsferien an allen Schulen verteilt. Die Jugendarbeit bedankt sich bei allen BüX-Eltern für ihr entgegen gebrachtes Vertrauen und freut sich über zahlreiche Anmeldungen!

Mehr Infos zur BüX gibts hier


2016.04.06_Aareufer putzen
06.04.2016
14 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotografin