Besichtigung Tierspital Bern

(09.03.2016) Besichtung Tierspital (Foto: Jugend Arbeit): Auf der Führung durchs ganze Tierspital waren alle BoXlerInnen mit vielen Fragen sehr present.
(09.03.2016) Besichtung Tierspital (Foto: Jugend Arbeit): Auf der Führung durchs ganze Tierspital waren alle BoXlerInnen mit vielen Fragen sehr present.
(09. März. 2016) Normalerweise gibt man sein krankes Tier ab, kann es vielleicht besuchen gehen und nimmt es, im besten Fall wieder gesund nach Hause. Was aber in der Zwischenzeit alles hinter den Kulissen gemacht wird und wie es genau in einem Tierspital aussieht dem gingen die Buben und Mädchen nun genauer auf den Grund
Gaby Züblin
IMG_1131 (Foto: Jugend Arbeit)
Gespannt machte sich die kleine Gruppe auf den Weg in die Längasse um das Tierspital Bern in Augenschein zu nehmen. Fabienne, eine Tiermedizinstudentin begleitete uns auf dem Rundgang und konnte uns einen Einblick in den Spitalalltag geben. Angefangen wurde beim Pferdebereich wo die Jugendlichen gleich ein Pferd an einer Infusion zu sehen bekamen. Natürlich staunten Sie nicht schlecht, da die Infusionsbeutel etwa 4 x so gross waren, wie bei uns. Danach wurde der Rundgang in der Kleintierklinik fortgefahren. In dem zeigte Fabienne der Gruppe die Operationssäle und Betreuungsstationen. Manch ein kranker Hund lag in einer Box oder am Boden mit Infusionen oder Verbänden versehen. Auch ein Röntgenraum stand zur Verfügung. Die Mädchen und Buben lauschten gespannt den Erzählungen von Fabienne. Im Aussenbereich trafen die Jugendlichen auf eine Gruppe Studenten, die gerade das Besamen üben mussten und dies an echten Schlachtabfällen. Es war ein wenig grausig aber alle gingen interessiert näher um zu sehen, was genau gemacht wurde. Auch war es spannend, zu sehen, was ein Tiermedizinstudent so alles machen muss. Danach wurde eine Kuh mit einem verletzten Bein eingeliefert, die gleich die Aufmerksamkeit der Gruppe auf sich zog. Die Zeit verging wie im Flug und am Schluss wurde Fabienne mit Fragen bombardiert. Es blieb kaum Zeit ein z`Vieri zu essen und schon sassen alle wieder im Bus Richtung Gümligen.

Mehr Infos zur BoX erhältst du hier
2016.03.09_Besichtigung Tierspital Bern
23.03.2016
10 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotografin