Stefan Heym liest aus «Ahasver» (1990)

1990 wurde dem Autor Stefan Heym die Ehrendoktorwürde der theologischen Fakultät der Universität Bern verliehen. Die CJA Bern hat ihn damals zu Lesung und Gespräch in die Schulwarte eingeladen. Christoph Knoch hat die Aufnahme im Archiv entdeckt.
Ahasver
Stefan Heym

liest aus seinem Roman und führt ein Gespräch mit:
Hubert Herkommer, Prof. für germanische Philologie in Bern
Christian Link, Prof. für evangelische Theologie in Bern
Marcel Marcus, Rabbiner der jüdischen Gemeinde Bern
Walter Dietrich, Prof. für Altes Testament in Bern

über
«Christen und Juden»

Dienstag, 4. Dezember 1990, 20.00 Uhr, in der Schulwarte Bern, Helvetiaplatz 4

Teil 1 (60 Minuten)
Pfeil (unten) EINMAL anklicken.


Teil 2 (34 Minuten, leider unvollständig)
Pfeil (unten) EINMAL anklicken.



Christlich-Jüdische Arbeitsgemeinschaft Bern
Präsident: Pfr. Manuel Rohner, Werdtweg 5a, 3007 Bern